Poetry-Slam-Besucher

Sie denken, sie täten etwas für ihren kulturellen Horizont, würden sich im Publikum einer Castingshow aber nicht weniger gutaufgehoben fühlen: Menschen, die in ihrer Freizeit Poetry Slams besuchen. Fragst du sie am nächsten Tag nach dem Gewinner des Abends, können sie sich nicht erinnern. Namen oder Biographien spielen in diesem Kosmos keine Rolle. Hauptsache, es treten ausreichend Leute auf, die etwas Witziges vortragen, gern über Studenten-WGs oder Veganer, vor allem aber über die Tücken der Zweisamkeit, am besten garniert mit einer Prise Sex. Wichtig sind auch ein, zwei kritische Stimmen. Die Kritik sollte aber auf ein Thema abzielen, bei dem sich alle einig sind. Polemiken gegen Poetry-Slam-Besucher sind nicht so gern gesehen.

jan-off14_gr

Und dann darf natürlich dieser eine große Text nicht fehlen, der das Lebensgefühl einer ganzen Generation in schlappe zweidutzend Gemeinplätze fasst. Die kann man dann später so schön zitieren, wenn man mit seiner Tinder-Bekanntschaft bei Kerzenschein und einer Überdosis AnnenMayKantereit in der Studenten-WG sitzt.

Apropos: Essen, apropos: Sitzen – natürlich lässt der gewöhnliche Slam-Besucher auch den Tisch links liegen, auf dem die Auftretenden ihre Bücher feilbieten. Lesen muss nun wirklich nicht auch noch sein. Der Abend war lang genug. Und hey, der ein oder andere hat gar in der Jury mitgewirkt. Das war richtig anstrengend. Fast schon Arbeit.

Keine Frage, Poetry-Slam-Besucher sind so nervig wie ein zu kleines Steak. Noch nerviger sind nur noch Poetry-Slammer.

Ein Gedanke zu “Poetry-Slam-Besucher

  1. Städtergeschwätz. Die Welt geht zugrunde, kann man in Büchern aber sogar im Internet nachlesen, und hier geht es um NICHTS. Aber, frei nach Hans Brenner: Nix für unguat….

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s