Smiley-Bankrotteure

Aus ihren Zeilen spricht die Angst, die Angst, falsch verstanden, ja, im schlimmsten Fall ernstgenommen zu werden (Smiley mit Brustwarzenpiercing): Menschen, die in E-Mails oder ähnlichen Nachrichten schon nach der Begrüßung den ersten Emoji setzen (Kotzsmiley).

Kinder und Teenager sind von dieser Kritik herzlich ausgenommen, die wissen es nicht besser (Einhorn mit Bubbletea-Trinkbecher). Kinder und Jugendliche dürfen auch zu schlechtem Gangsterrap den Oberkörper schütteln (Bushido-Avatar). Erwachsene nicht (erhobener Zeigefinger). Erwachsene sollten es auch aushalten, dass die Welt sie, wenn sie einen bösen Scherz in dieselbe setzen, komplett missversteht (Smiley mit vollgepisster Jogginghose).

hitli

Falls nicht, falls die Smiley-Inflation also Schule macht, besteht zu befürchten, dass Mitbürger, die auf Emojis verzichten (Brechdurchfallsmiley), irgendwann zu Kommunikationsautisten erklärt werden (Smiley mit Hasenscharte und Akne-Narben), während sich Texte, ja, komplette Romane nur noch aus Herzen, stilisierten Katzengesichtern und klatschenden Händen zusammensetzen.

Um dieser Entwicklung Einhalt zu gebieten, gibt es nur eins: die konfliktscheuen Schriftwechsel-Schisser mal richtig fest drücken (Sumo-Ringer im Manga-Style), ihnen danach die Telefone und Tablets abnehmen (Kopfschusssmiley) und für zwei, drei Minuten in der aktivierten Mikrowelle parken (also die Kommunikationsgeräte nicht deren Besitzer). Wenn das nicht hilft, gibt es zum nächsten Geburtstag Gutscheine für eine Stirntätowierung. Motiv: Ein tischtennisballgroßer Zwinkersmiley.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s